Versicherung-Preiswerter.de

Hausratversicherung günstig – Vergleich der besten Angebote – Kosten im Griff

Hausratversicherung günstig – Vergleich der besten Angebote – Kosten im Griff

Wie viel muss man für den Deckungsschutz bezahlen?

Ein Standard-Hausratversicherungsschutz ist gar nicht teuer. Diesen erhalten Sie bei vielen Versicherungsanbietern bereits für Jahresbeiträge, die erkennbar unter 100,– Euro liegen. Interessieren Sie sich für einen Hausratversicherungsschutz, dann sollten Sie sich Gedanken über die Höhe der Versicherungssumme machen. Diese lässt sich durch Abschätzen oder Berechnen der Werte der in Haus oder Wohnung befindlichen Gegenstände herausfinden. Insbesondere bei Wertgegenständen ist es empfehlenswert, diese in einer Inventurliste zu dokumentieren und dies am besten noch mit Fotografien zu ergänzen sowie die Anschaffungsrechnungen aufzuheben. Sollte dann ein Schaden eintreten, können Sie die Sachen gegenüber der Versicherung dokumentieren. Schon beim Abschließen des Hausratversicherungs-Vertrags ist diese Inventurliste sehr nützlich, da Sie damit die Versicherungssumme in der richtigen Höhe festlegen können. Alternativ könnten Sie ohne konkrete Berechnung auch eine Versicherungssumme von ungefähr 650,– Euro pro Quadratmeter Wohnraum annehmen, es sei denn der tatsächliche Wert Ihrer Gegenstände liegt deutlich darunter.